· 

Unsere Traumhochzeit am Wörthersee

 

Nach fast 1 ½ Jahren gemeinsamer Planung ging unser Traum am 8.9.18 endlich in Erfüllung!

 

4 wundervolle Tage voller Liebe, Freude, Adrenalin, Vorfeude und unseren liebsten Freunden und Familien.

 

Wir hatten schon immer den Traum einer mehrtägigen Hochzeitsfeier um jeden Moment mit unseren Liebsten zu genießen und richtig zu feiern!

 

Unsere Hochzeitslocation, dem Hotel Linde am wunderschönen Wörthersee sei Dank!

 

Der perfekte Ort um exklusiv direkt am See zu feiern, Urlaub und besten Service zu genießen.

Durch Zufall sind wir auf diese Location gestoßen und sind überglücklich, dass wir dort unvergessliche Tage verbringen durften.

 

Herr Slama, langjähriger Hoteldirektor der Linde, hatte sich von Anfang an bestens um uns gekümmert und lies keine Wünsche unerfüllt.

Die Mitarbeiter und Er -  ein eingespieltes Team in wirklich allen Bereichen.

Dadurch haben sie uns wirklich jegliche Sorgen um Organisation und Planung im Voraus genommen.

 

Nach den letzten Vorbereitungen und einer entspannten Nacht für uns beide, durften wir bei strahlenden Sonnenschein mit unserer Familie und Freunden im engsten Kreise ein leckeres Frühstück auf der Seeterrasse genießen.

Der perfekte Start für unsere standesamtliche Feier am 6.9.18.

 

Von Wolfgang unserem Kapitän der Schiffahrt Velden wurden wir mit einem wunderschönen Boesch Boot abgeholt um zu unserer Trauung am See gefahren zu werden.

 

 

Wir feierten im Seerestaurant Rosé – einer für uns traumhaften Location direkt am See wo uns das Team von Florian und auch unser Standesbeamter herzlich willkommen hießen.

 

Eine Trauung die wir uns immer gewünscht haben  - am See mit unseren Liebsten und einer Aussicht auf unseren Lieblingssee in Kärnten – dem Wörthersee. Eine unvergesslich schöne standesamtliche Trauung, Rosè zum säbeln und genießen sowie einer leichten, regionalen und großartigen Küche!

 

Nach unserer standesamtlichen Trauung wurden wir von den ersten Gästen am Steg der Linde Seebar empfangen.

Die ersten Korken knallten und das Welcome als Mrs & Mr. Weilguni war mehr als gelungen. Nach einem zum Glück nur kurzem Regenschauer, machten sich die ersten Boote auf den Weg zur Dinner Location und unseres ersten Get Together im Lakeside in Reifnitz ( wir hatten die Möglichkeit das Lakeside nur für unsere Gäste exklusiv zu reservieren ). Ein lässiges Seerestaurant mit tollen Beats, fantastischer Küche und direkt am See – was will man mehr…Party Mode on

 

Nach einer langen ersten Party Nacht war der Freitag für all unsere Gäste zur freien Verfügung.

 

Nach dem Frühstück zog es unsere Freunde und Familien direkt an den hauseigenen Badestrand oder zum Sightseeing, wandern oder relaxen.

Wir hatten einige Wassertiere sowie SUP Boards für unsere Gäste zur Verfügung gestellt. 

Einem chilligen Tag am See stand also nichts im Wege !

 

Für unsere Fête Blanche und großen Get together Party am Abend fingen leise die ersten Vorbereitungen statt.

Das Hotel Linde kümmerte sich um die Deko vor Ort und um ein gigantisches BBQ am Abend.

Unsere Floristin, Judith von Flora la Vie um die Blumendeko und wundervolle Laternen welche auf einer großen Treppe im Foier aufgestellt wurden mit einem Meer aus weißen Hortensien.

 

Für beste Lounge & Party Music sorgte schon ab Freitag Nachmittag am See unser Dj Hoody welchen wir schon viele Jahre kennen. Perfekt um sich für den Abend einzustimmen. Musik ist für uns sehr wichtig und daher haben wir uns im Vorfeld nur wenig absprechen müssen da er ganz genau weiß, auf welche Beats wir stehen und passend zum Moment ist.

 

Um 18 Uhr begann bei trockenem und schönem Wetter unsere Fête Blanche Party – es waren alle hellauf begeistert und es war so schön wirklich alle so entspannt und glücklich zu sehen! 

 

Wir hatten einen großartigen Abend und ein unvergesslich schönes weißes Fest!

 

 

Dankbar, überglücklich und natürlich voller Vorfeude auf unsere kirchliche Trauung am nächsten Tag ging es für uns in unsere Hochzeitssuite.

Wir trotzten der Tradition getrennt von einander zu schlafen denn wir wollten in der Früh entspannt mit einem leckeren Frühstück am Bett und Blick auf den See unseren großen Tag beginnen.

 

Wie so jedes Brautpaar, bangt und hofft natürlich jeder auf traumhaft schönes Wetter am Hochzeitstag.

 

Und so war es…blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und ein gigantisch schöner Spätsommertag erwartete uns!

Besser hätten wir es uns nicht wünschen können…Petrus sei Dank!

 

Nach einem leckeren Frühstück verabschiedeten wir uns zu unserem Styling – Marcus bei seinen Best Man und ich in unserer Hochzeitssuite

mit meinen Bridesmaids.

 

Wir waren voller Vorfreude, Glück und herrlich entspannt – ganz bei uns und es konnte uns beide wirklich nichts aus der Ruhe bringen.

Mit einem guten Gefühl und der Gewissheit, dass sich unser Hotelteam sagenhaft um alles kümmerte und unsere Floristin für die Blumendeko bereits im Hotel und in der Kirche ( welche zu Fuß nur 2 min vom Hotel entfent ist)  wie besprochen anfing zu dekorieren, genoßen wir die ersten Stunden des Tages.

Es gab wirklich nichts worüber wir uns Sorgen machen mussten. Alles war in bester Vorbereitung.

 

Für einen noch entspannteren und reibungslosen Ablauf am Hochzeitstag, entschieden wir uns dafür nur für den Samstag Unterstützung der lieben Christina von Romstaging in Anspruch zu nehmen. Sie kümmerte sich darum, dass unser Ablaufplan gelang und alles Dienstleister vor Ort waren. Für uns war wichtig, dass auch unsere Trauzeugen den Tag mit uns genießen können ohne zu viel im Voraus organisieren zu müssen.

 

Ich hatte zum Glück auch die Ruhe weg und ein ruhiges Händchen um mich selbst um mein Braut Make-Up zu kümmern.

Wie gefällt es Euch?

 

Ich fühlte mich an unserem Hochzeitstag besser als je zuvor!

Absolut bei mir, angekommen und unglaublich glücklich und noch sehr entspannt. Die Betonung liegt auf noch ;)

 

Mein lieber Freund und langjähriger Kollege Erhan kümmerte sich um das Hairstyling meiner Mutter, Schwester, Bridesmaids und natürlich auch um mich! Erhan hat wahnsinniges Talent und zaubert wundervolle Frisuren. Das Ergebnis seht Ihr auf den Bildern.

 

Währenddessen haben wir den ersten Rosé genossen und ein kleines Fotoshooting und Getting Ready für das Hochzeitsvideo begonnen.

Unser lieber Freund Edy sorgte für die besten Schnappschüsse. Er ist ein großartiger Fotograf und wir waren mehr als glücklich, dass er unsere Tage festhielt.

Wir hatten alle so viel Spaß in der Früh und es hatte sich so gut angefühlt alle meine Mädels bei mir zu haben.

Was gibt es schöneres als so den großen Tag zu starten?

 

 

 

Die Nervosität stieg natürlich als ich mein Kleid anzog. Ein Traum von Pronovias Privée welches mich absolut widerspiegelt.

Erst im 4. Brautladen habe ich es bei Svetlana Brautmoden in München gefunden. Mein Traumkleid!

Danke an meine Trauzeugin Bine und Bridesmaids Rebi für Eure Unterstützung und Euren wertvollen Rat!

 

 

Um 14 Uhr begann unsere kirchliche Trauung in der wunderschönen Kirche in Maria Wörth. Nur 2 Minuten zu Fuß von unserer Hochzeitslocation entfernt. 2017 haben wir den für uns so magischen Ort zum ersten mal gesehen und sofort war für uns klar - hier wollen wir uns das JA- Wort geben.

Der wirklich schönste Moment für uns beide - als mich mein Vater zu Marcus an den Altar führte. Unvergesslich schön und emotional!

Mir fehlen vor Glück die Worte...

Unsere Trauung war voller Freude & Glück, Leichtigkeit, sehr Emotional, mit vielen Freudentränen und wundervoll musikalisch begleitet von Ola Egbowon. Eine warmherzige und starke Soul Stimme die jeden unserer Gäste und natürlich uns zu Tränen rührte. 

Ola begleitete uns nicht nur in der Kirche, sondern auch zur Agape am See und am Abend gemeinsam mit unserem Dj. 

 

 

Bilder sagen mehr als 1000 Worte....

Unsere kirchliche Trauung am 8.9.18 ! 

 

Nach der Trauung wurden wir vom Hoteleigenen Boot am Steg in Maria Wörth abgeholt und am Linde Hotelstrand mit einem unseren Lieblingssongs von unseren Familien und Freunden empfangen.

Ein so schöner, sonniger Nachmittag direkt am See mit entspannter Lounge Musik, leckerem Aperitif, Anti Pasti und einem fruchtigen Erdbeerherz, selbstgemacht aus der Patisserie des Hotels. Wer wollte konnte sich im See abkühlen oder einfach nur den Tag am See genießen. Die Atmosphäre war einfach nur grandios!

Währenddessen machten wir uns mit einem wunderschönen Boesch Boot  auf den Weg zu unserem ganz besonderen Shooting am See.

Unvergesslich und einmalig mit Einlage und Höhepunkt unseres lieben Freundes Stefan! 

Nachdem der Sonnenuntergang am Lindestrand bekanntlich der schönste ist und die Abendstimmung so wundervoll war, konnten wir spontan unser Dinner eine Stunde nach hinten verschieben und unseren Aperitif mit all unseren Liebsten auf der Terrasse genießen.

 

Ein Meer aus Kerzen und weißen Hortensien, dekoriert von unserer lieben Floristin Judith, erwartete uns zum Dinner welches unseren Abend zur Spitzenküche und unfassbar leckeren 4 Gang Menü krönte. 

''Cheers... auf das Brautpaar''…wundervolle Reden, glückliche und lachende Gesichter machten uns an diesem Tag und Abend einfach nur unglaublich glücklich und Dankbar!

 

Wir feierten bis zum Sonnenaufgang und wussten, dass wir für uns alles richtig gemacht haben, unsere Traumhochzeit am wunderschönen Wörthersee zu feiern!

Ein Ort der für uns immer ganz besonders magisch sein wird und an den wir immer wieder zurückkehren werden.

Ein ganz großes Dankeschön an unsere lieben Freunde und Familien, dass Ihr unsere Traumhochzeit mit uns gefeiert habt, an den großartigen Service und die unvergesslichen Tage im Hotel Linde am Wörthersee

 

Danke an

Judith, unserer lieben und so kreativen Floristin von Flora la Vie

Christina Romina Rom von Romstaging  – für Deine tolle Unterstützung an unseren Traumtagen

Edy unserem Fotografen für`s festhalten unserer schönsten Momente und Augenblicke 

Florian unserem Videographen, für unvergessliche Videos

Ola Egbowon für Deine musikalische Unterstützung die zu Tränen rührte 

Unserem Kapitän Wolfgang der Schiffahrt Velden für die Fahrt in den sicheren Hafen

Florian und seinem Team vom Seerestaurant Rose in Auen für Euren klasse Service und  wundervolle Location zur standesamtliche Trauung

Florian, Michael und Eurem Team für einen gigantischen Abend im Lakeside in Reifnitz 

 

Wir Danken Euch und Eurem reibungslosen Ablauf. Ihr alle habt unsere Tage ganz besonders werden lassen!

 

Ich würde mich sehr über Euer Feedback zu meinem Hochzeitsblog und unserer Traumhochzeit am Wörthersee freuen!

Eure Melanie